Pellet - Wasiliew

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Heizung

Pellets

Wärmekomfort auf Knopfdruck





Holzpellets sind genormte zylindrische Röllchen aus getrocknetem, naturbelassenem Restholz (Sägespäne, Hobelspäne), die ohne Zugabe von chemischen Bindemitteln unter hohem Druck hergestellt werden. Mit einem Energieinhalt von etwa 4,7 bis 4,9 Kilowattstunden je Kilogramm entsprechen zwei Kilogramm Holzpellets etwa 1  Liter Heizöl extra leicht oder 1 Kubikmeter Erdgas.

Bei Pelletsheizungen ist Einheizen per Knopfdruck kein Thema mehr.   Gesteuert von einer integrierten Mikroprozessorregelung stellt die Pelletsheizung automatisch die erforderliche Energie bereit, die für Ihr Wohlbefinden nötig ist. Die Holzpellets werden vollautomatisch mittels Förderschnecke oder Saugsystem vom Lagerraum in den Verbrennungsraum gebracht und elektrisch gezündet. Mit dem Saugsystem können auch größere Entfernungen zwischen Lager- und Heizraum mühelos überwunden werden.
Bei Biomasse, Stückholz, Pellets und Hackgut setzen wir auf die Technik von



Aktuelle Fördermittel und Infos bei KfW und BAFA

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü